HIFU

Was ist HIFU

HIFU ist eine nicht-chirurgische Behandlung mit hoch-fokussierten Ultraschall, die dazu dient, erschlaffte oder müde Haut zu behandeln. Wie bei anderen Ultraschallverfahren wird ein glatter Ultraschallkopf über die Haut geführt, welcher fokussierte Ultraschallenergie in die vorgesehenen Gewebeschichten abgibt, um die gewünschten Straffungseffekte zu generieren.

Als Reaktion auf diese Energie, kann in Ihrer Haut die Neubildung von Kollagen angeregt werden und die Haut so nach und nach fester und straffer werden. Es entsteht dann ein natürlicher Lifting Effekt.

Anwendungsbereiche

  • Gesicht und Hals
  • Dekolleté
  • Arme und Beine
  • Bauch (Schwangeschaftsstreifen und „Dellen“, z.B. nach Fettaubsaugung)
  • Po (Cellulitis)
  • weitere Anwendungsbereiche auf Anfrage

Vorteile

Im Vergleich zu Laserbehandlungen, die in den oberflächlichen Schichten der Haut arbeiten, befasst sich HIFU mit den tiefen Ebenen, den grundlegenden Schichten, die auch in der kosmetischen Chirurgie beim Facelift angesprochen werden. Daher sind die beiden Technologien fast gleich zu setzen.

Ergebnisse


 
phone-block

Wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen? Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns einfach an: +49 172 682 38 36.
Kontaktieren Sie uns!